UNSERE REFERENZEN / ERFAHRUNGEN

Nachstehend angeführt sind unsere Projekte / Erfahrungen seit unserer Bürogründung im August 2017. Wenn Sie an unseren langjährigen Erfahrungen interessiert sind, klicken Sie nachstehend unsere SEN Broschüre an.

sss

 

2018

Juli (lfd.)
WOHNBAUPROJEKT, STMK. Hochbauplanung
Juli
ZU- UND UMBAU EFH IN MEIDLING IM TALE, NÖ. Bestandsaufnahme und Einreichplanung. Auftraggeberin: Arch. DI Brigitte Kny-Hovie
März
KLEINGARTENWOHNHÄUSER, WIEN u. NÖ.
Teilleistungen Kostenermittlungsgrundlagen. Auftraggeber: Symbios ZT GmbH
Jänner
ZU- UND UMBAU EFH IN OBERROHRBACH, NÖ
. Bestandsaufnahme und Einreichplanung. Auftraggeberin: Arch. DI Dr. Ingrid Isabella Gumpinger


2017

November/Dezember
WETTBEWERB "BILDUNGSZENTRUM LANS". Ausloberin: Stadt Lans

WETTBEWERB "VIERZÜGIGE GRUNDSCHULE OSTSTEINBEK". Ausloberin: Stadt Oststeinbek

Oktober
UMBAU REIHENHAUS WR. NEUDORF, NÖ. Einreichplanung. Auftraggeberin: Arch. DI Dr. Ingrid Isabella Gumpinger.
September
BAHNHOF HENGSBERG, STEIERMARK. Evaluierungsstudie. Auftraggeber: ÖBB Infrastruktur AG.
August
NEUBAU DES WERKSTÄTTEN- UND GARAGENBEZIRKS BIRAGO KASERNE, NÖ. Fliesenteilungspläne. Auftraggeber: ILF Consulting Engineers GmbH.
August
VERKLEIDUNG AIRPOINTMÖBEL, FLUGHAFEN WIEN. Detailplanung. Auftraggeber ILF Consulting Engineers GmbH.
Juni
WETTBEWERB „NEUBAU VS UND NMS BÜRGERSPITALWIESE“, WIEN. Ausloberin: MA 19 – Architektur und Stadtgestaltung.
April
WETTBEWERB „HAUS DER WEIMARER REPUBLIK“, WEIMAR, DEUTSCHLAND. Ausloberin: Stadt Weimar